Jetzt anrufen:  06126 / 991575

Home » Erfolgsgeschichten » Atelier geordnet

Atelier geordnet

Ein geordnetes Atelier für künstlerisch arbeitende Menschen kann ich nur empfehlen. Denn kreative Menschen brauchen nun mal viel Raum, Platz und Freiheit, um ihre Ideen wachsen und gedeihen zu lassen.

Freiraum für Künstler im geordneten Atelier

Werkeln Kunstschaffende dann auch noch mit unzähligen verschiedenen Materialien, diversem Zubehör und vielfältigen Musterteilen, tut ein geordnetes Atelier der Kreativ-Seele besonders gut. Auch wenn sie angeblich mit der lieben Ordnung auf Kriegsfuß steht. 😉

Ein Bild an der Wand mit der Inschrift "Ist das Kunst oder kann das weg?"

Ist das Kunst oder kann das weg?

Bei der heutigen Erfolgsgeschichte durfte ich für Struktur und Ordnung in einem Atelier bzw. Arbeitsraum sorgen. Wie so oft durchforsteten wir als erstes den vorhandenen Stauraum. Uralte Werke, vertrocknete Materialien, verstaubte Utensilien und vieles mehr durften gehen. Vergilbte Papiere und Massen an ausgedienten Katalogen füllten anschließend die Papiertonne fast bis oben hin. Kiloweise trugen wir Zeug hinaus und erleichterten den Raum dadurch unheimlich.

Jedes Fach bekommt seinen Namen

Die verbliebenden Materialien sortierten wir fein säuberlich in die frei gewordenen Regalfächer wieder ein. Farben zu Farben, Pinsel zu Pinsel usw. Jedes bestückte Fach bekam seinen Namen, jede Box seine Beschriftung und jedes Handwerkszeug seinen eigenen festen Platz. Die schönsten Kunstwerke brachten wir als „Eyecatcher“ in Pose. Gerahmte Bilder stellten wir zum Durchfächern bereit in einer Ecke auf.

Alles in allem wirkt das Atelier nach unserer Ordnungsaktion viel offener, großzügiger und luftiger. Meine Kundin weiß jetzt wieder genau Bescheid, über welche Werkstoffe und Arbeitsmittel sie verfügt.

Das kunterbunte Chaos ist verschwunden, der Überblick geblieben.

Voller Begeisterung meinte sie am Ende: „Ich bin ehrlich beeindruckt! Diese Veränderung hätte ich nie für möglich gehalten. Danke für Ihren großartigen Ordnungssinn.“ – Sehr gerne! Ich freue mich immer über ordentlich glückliche Menschen.