06126-991575

Category Archives: Erfolgsgeschichten

Ordnung im Laden

… bringt alle(s) zum Strahlen! Was hat Ordnung mit geplatzten Knoten im Kopf einer Ladenbesitzerin zu tun? Lesen Sie selbst: Ich freue mich total, Ihnen diesen Bericht zu präsentieren, den meine Kundin Nina nach der Zusammenarbeit mit mir verfasst hat. Herzlichen Dank dafür! „Als ich das Ladengeschäft Öldorado 2019 übernahm stand für mich fest: hier […]

Weiter

Eine Familie räumt auf!

Nach Hause kommen – wohlfühlen Das war der Wunsch meiner Kundin, die dieses Wohlgefühl im eigenen Heim schon lange vermisste. Also starteten wir gemeinsam in ein wundervolles Aufräumprojekt, bei dem ich 3 Tage am Stück mit ihr und zwei (von drei) Söhnen mächtig aufgeräumt habe. Da ich im Verlauf dieser Tage überall einzelne Socken fand, […]

Weiter

Problemzone Wohlfühlzone

Wie aus dem Arbeitszimmer ein Kreativzimmer erwächst Diese Erfolgsgeschichte kam zustande, weil die Freundin einer Freundin sich dringend Hilfe beim Aufräumen wünschte. Dies tat sie offen im Bekanntenkreis kund. Daraufhin kam mein Name ins Spiel und ich wurde weiterempfohlen. – Fantastisch so ein freundschaftliches Buschtrommelsystem, das nenne ich Netzwerken vom Feinsten! Also traf ich die […]

Weiter

ADS und Ordnung

Für ADS-Betroffene ist Aufräumen eine Herausforderung „Bei den allermeisten AD(H)S-lern ist der Kampf gegen das Chaos ein lebenslanger Kampf – den es mit Heiterkeit und Würde zu führen gilt!“ So beginnt der Artikel ADS und der Umgang mit dem Chaos. Darin wird deutlich, dass sich Menschen mit einem Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom schwer tun mit der lieben Ordnung. […]

Weiter

Ordnungs-Beauftragte

Im Auftrag Ihrer Ordnung! Als Ordnungs-Beauftragte arbeite ich für Firmen, Handwerksbetriebe und Selbständige. Keine Angst, ich gehe nicht von Büro zu Büro und prüfe mit dem Zeigefinger die Staubschicht auf den Schreibtischen – das täte eine Putz-Beauftragte. Ich schaue mit meinen Profi-Ordnungs-Augen, wo sich der erste Eindruck bzw. der Gesamteindruck des Unternehmens durch ein ordentliches […]

Weiter

Ordnung macht süchtig

„Einmal inspiriert, habe ich angefangen und nicht mehr aufgehört!“ Mit diesen Worten beginnt die heutige Fortsetzungsgeschichte einer inzwischen wahren Ordnungsbegeisterten! Sie wurde durch meine Ordnungstipps in der Zeitungsserie derartig angespornt und motiviert, dass sie seitdem in ihren vier Wänden Schritt für Schritt entrümpelt und aufräumt. Und sie hört gar nicht mehr auf! Ihr persönlicher Ordnungs-Stein […]

Weiter

Eltern sind in Ordnung

Ist bei Ihnen und Ihren Eltern alles in bester Ordnung? Im wahrsten Sinne des Wortes? Oder brauchen Ihre Eltern in mancherlei Beziehung ordentliche Hilfe? Wissen Sie eigentlich, welche Entlastung die eigenen Eltern erleben, wenn sie das Gefühl haben, alles ist ordentlich geregelt? Mir ist klar, dass viele (erwachsene) Kinder ihre Eltern jetzt schon tatkräftig unterstützen, […]

Weiter

Den Anfang schaffen

3 Tipps gegen Startprobleme beim Aufräumen So schaffen Sie den Eintritt in Ihre persönliche Ordnung. Können Sie sich noch an Ihren ersten Schritt in ein ungewisses Neuland erinnern? Vergleichbar mit dem allerersten kleinen Schritt, den ein Kleinkind alleine macht? Ich weiß noch genau, wie meine Kinder ihre ersten eigenen Schritte taten und anschließend stolz wie […]

Weiter

Umzug als Chance

Die beste Zeit, um Ordnung zu schaffen! Sie wollen/müssen umziehen? Super, dann können Sie gleichzeitg ordentlich ausmisten und aufräumen. Bekanntlich steht ein Umzug auch für Neubeginn und Veränderung – eine echte Chance! Viele stehen diesem Ereignis jedoch skeptisch gegenüber, denn ein Umzug ist mit viel Arbeit und organisatorischem Aufwand verbunden. Im Falle dieser Erfolgsgeschichte spielte […]

Weiter

Wie entsteht Unordnung?

Schicksalsschläge verändern Es gibt viele verschiedene Gründe, warum ein Leben ordentlich aus den Fugen geraten kann. Inklusive der lieben Ordnung, die schlichtweg auf der Strecke bleibt und zur Nebensache wird. Einige dieser Faktoren sind zum Beispiel Überforderung, Zeitmangel, Fremdbestimmung, Streitigkeiten, Trennung, Tod und/oder Krankheit. Stellen Sie sich vor, all diese „Einschläge“ treffen Sie praktisch auf […]

Weiter