06126-991575

Home » Erfolgsgeschichten » Den Anfang schaffen

Den Anfang schaffen

Ein kleines Kind läuft auf einer Wiese einer Frau entgegen. Der erste Schritt und Anfang Richtung Ordnung ist geschafft!

3 Tipps gegen Startprobleme beim Aufräumen

So schaffen Sie den Eintritt in Ihre persönliche Ordnung. Können Sie sich noch an Ihren ersten Schritt in ein ungewisses Neuland erinnern? Vergleichbar mit dem allerersten kleinen Schritt, den ein Kleinkind alleine macht?

Ich weiß noch genau, wie meine Kinder ihre ersten eigenen Schritte taten und anschließend stolz wie Oskar immer weiterliefen. Das war für sie ein hochmotivierendes Erlebnis! Sie hatten den Anfang geschafft und wollten mit dem Vorwärtskommen gar nicht mehr aufhören.

Genau so ergeht es vielen Menschen mit Aufräumproblemen, wenn sie den Aufbruch Richtung Ordnung einmal geschafft haben, dann macht es Klick und die größte Hürde ist genommen.

Der Anfang ist die halbe Miete

Starttipp 1: Miniaufräumprojekte

Wagen Sie Ihren Eintritt in die Ordnungswelt und starten Sie mit einem Miniaufräumprojekt. Nehmen Sie sich fürs Erste beispielsweise nur eine einzelne Schublade vor. Oder sortieren Sie einfach Ihre Stiftebox aus. Hauptsache, die Aufgabe ist so minimal bemessen, dass Sie nicht mehr abspringen können und keinerlei Überforderung verspüren.

Sind Sie einmal in Bewegung und ins Tun gekommen, folgt der Rest fast von allein. Vergleichbar mit einem Schwungrad, das nur einen kleinen Anschubser benötigt, um ordentlich ins Rotieren zu kommen. Rotationsenergie gegen Masseträgheit. Und wer weiß, vielleicht geraten Sie sogar in einen locker beschwingten Aufräumflow

Starttipp 2: Anstecken lassen

Auch Ansteckung kann postitiv sein, um den Anfang beim Aufräumen zu schaffen. Ich weiß, in Zeiten von Corona erscheint das Wort Ansteckung hauptsächlich negativ und keinesfalls erstrebenswert. (Obwohl wir uns eine immunisierende Ansteckung ohne Krankheitverlauf wünschen, solange kein Impfstoff verfügbar ist.) Und doch funktioniert die Übertragung von positiver Aufräumstimmung auf andere.

Ein Beispiel: Gestern habe ich mein Homeoffice aufgeräumt – ja, das mache auch ich desöfteren. Ich entsorgte Altpapier in der Papiertonne, wischte Staub, sortierte meine Projektunterlagen usw. Dabei hatte ich meine Lieblingsmusik laut aufgedreht und lief gut gelaunt, singend und swingend durchs Haus. Meinem Mann blieben diese Aktivitäten natürlich nicht verborgen. Nach einer Weile kam ich an seinem Arbeitszimmer vorbei und was sahen meine erfreuten Augen: Er saß am Schreibtisch und sortierte gleichfalls seine Papiere. Auf Nachfrage bestätigte er mir, mein Wirken habe ihn inspiriert, den Papierkram anzugehen. Ansteckung gelungen! (Ordnung4you, der neue „Impfstoff“ gegen Unordnung?)

Starttipp 3: Impulse von anderen

Holen Sie sich gezielt Impulse oder Ideen von außen und blockierende Startschwierigkeiten sind passé. Sie kennen das sicherlich, wenn Sie mit einer Aufgabe partout nicht vorankommen und plötzlich ereilt Sie ein Geistesblitz oder eine verändernde Sichtweise – und schon ist der Knackpunkt überwunden.

Meine persönliche Startberatung setzt regelmäßig einen solchen Anfang bzw. Grundstein für erfolgreiches Aufräumen, quasi als Startschuss.

So geschehen bei einer meiner Kundinnen. Nach der Startberatung und mit Hilfe meiner Tipps und Anregungen fing sie direkt mit der Aufräumarbeit an, zunächst allein, anschließend auch zum Teil mit meiner Verstärkung.

Sie erklärte mir freudestrahlend: „Ich bin immer noch hochmotiviert und komme dank Ihrer klaren, schriftlichen Vorgaben und Anleitungen sicher voran. Wie gut, dass ich Sie gefunden habe, Sie sind ein echter Volltreffer!“

Ich freue mich besonders, dass ich dieser Kundin helfen konnte. Da sich Unordnung oftmals schleichend einrichtet, erscheint sie irgendwann als fast unüberwindbares Hindernis. Dann fällt es vielen Menschen zunehmend schwerer, die Orientierung zu bewahren oder sich aufzuraffen, die Dinge in die Hand zu nehmen. Daher bin ich gerne behilflich, den Anfang zu schaffen und weiter energievoll mit anzupacken.

Wollen Sie ebenfalls mit mir den Auftakt finden und endlich ins Tun kommen? Rufen Sie mich an: 06126-991575.

Gemeinsam schaffen wir Ihre Ordnung – versprochen!