Jetzt anrufen:  06126 / 991575

Home » Allgemein » Gerümpel beeinflusst

Gerümpel beeinflusst

In ihrem Buch „Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags“ zeigt Karen Kingston auf, wie sehr uns Gerümpel beeinflusst. Ich möchte Ihnen nur einige Aspekte nennen, die ich bemerkenswert finde und die mich nachdenklich stimmen. Ich zitiere daher die Autorin:

troedel_01

  • „Der Besitz von Gerümpel hält einen in der Vergangenheit fest und lässt keinen Raum für etwas Neues in ihrem Leben.“
  • „Gerümpel macht müde und niedergeschlagen und lässt die Energie stagnieren. Es raubt Kraft und kann depressiv machen.“
  • „Gerümpel lässt zaudern. Leute mit viel Krempel neigen dazu, alles auf morgen zu verschieben.“
  • „Der Besitz von Krempel kann sich auf das Körpergewicht auswirken. Sowohl Körperfett als auch Schichten von Krempel sind eine Art Selbstschutz. Sie sollen vor Schicksalsschlägen und besonders vor Gefühlen abschirmen, mit denen sie nur schwer umgehen können.“
  • „Gerümpel verwirrt einen. Wirft man ihn hinaus, ist man seltener erkältet, denkt klarer und kann leichter Entscheidungen fällen.“
  • „Krempel macht chaotisch. Chaotisch zu sein ist pure Zeitverschwendung. Es ist frustrierend und gibt einem das Gefühl, ein Versager zu sein.“
  • „Krempel trübt die Sensibilität und Lebensfreude. So wie der Krempel die Geräusche und Stimmungen in ihrer Wohnung dämpft, dämpft er auch ihre Fähigkeit, sich voll auszuleben.“