06126-991575

Home » Allgemein » Selbstbestimmt

Selbstbestimmt

Eine junge Frau hält ein Maßband in der Hand, lächelt und freut sich über die selbstbestimmte Ordnung in ihrer Wohung.

Ordnung erhöht Selbstbestimmung

Für mich und viele meiner Kunden bedeutet Ordnung so viel mehr als nur Dinge von A nach B verschieben. Ordnung verschafft uns mehr Zeit, Durchblick und innere Klarheit. Sie bewegt, lässt Altes verschwinden sowie Neues entstehen. Wir gewinnen Platz und Freiräume.

Vor allem bedeutet Ordnung aber Selbstwertschätzung, Selbstfürsorge und Selbstbestimmung. Unser Leben selbst bestimmen und nicht Dinge (oder andere Menschen?) unser Leben bestimmen lassen.

In einem Notizbuch stehen die Worte: Ordnung ist Selbstwertschätzung und Selbstfürsorge.

Was Ordnung noch alles bedeutet und bewirkt, zeigt diese Erfolgsgeschichte meiner Kundin, die bei mir echte Gänsehaut erzeugt.

Ich starte mal von vorne. Eine Frau rief mich an, um mit mir aufzuräumen. Sie hatte sich endlich ein Herz gefasst, zum Telefonhörer gegriffen und nach Unterstützung gefragt. Von ihrem Partner getrennt, alleinerziehend mit zwei Söhnen, wollte sie ihr Haus in Ordnung bringen. Die Schränke und Schubladen seien zu voll, der Durchblick schon lange verloren gegangen, die Kraft zum Organisieren fehle.

Also legten wir gemeinsam los. Im Laufe des Aufräumprozesses ergab sich dann noch viel mehr. Meine Kundin fing wieder an zu lächeln, nein, sie strahlte richtig! Schon an der Eingangstür empfing sie mich mit einem leuchtenden Gesicht und freudiger Bereitschaft, die Dinge endlich wieder selbst in die Hand zu nehmen.

„Ich sortiere mich neu“

…waren ihre Worte. „Ich traue mir viel mehr zu und bin mutiger geworden seit wir gemeinsam aufräumen.“

Was ist passiert?

Aufräumen, Ordnung schaffen, Bescheid wissen, die Dinge zurechtrücken, selbst gestalten und bestimmen hatten ihr Selbstermächtigung und neue Energie zurückgebracht.

Das Gefühl der Machtlosigkeit und des Fremdbestimmtseins durch unklare Verhältnisse und ein chaotisches Innenleben (nicht nur in den Schränken) war verflogen. Sie übernahm vermehrt Verantwortung und bekam Haus sowie Gesamtsituation erfolgreich in den Griff. Und war stolz wie Oskar!

Ordnung und Selbstbestimmung

Zum Thema Selbstbestimmung und Empowerment möchte ich an dieser Stelle gerne einen Auszug von Wikipedia beisteuern:

  • „Der Begriff Empowerment wird auch für einen erreichten Zustand von Selbstverantwortung und Selbstbestimmung verwendet; in diesem Sinn wird im Deutschen Empowerment gelegentlich auch als Selbstkompetenz bezeichnet.
  • Empowerment bezeichnet dabei sowohl den Prozess der Selbstbemächtigung (Emanzipation) als auch die professionelle Unterstützung der Menschen, ihr Gefühl der Macht- und Einflusslosigkeit zu überwinden und ihre Gestaltungsspielräume und Ressourcen wahrzunehmen und zu nutzen.
  • Mit Empowerment (Ermächtigung, Übertragung von Verantwortung) bezeichnet man Strategien und Maßnahmen, die den Grad an Autonomie und Selbstbestimmung im Leben von Menschen erhöhen sollen und es ihnen ermöglichen, ihre Interessen (wieder) eigenmächtig, selbstverantwortlich und selbstbestimmt zu vertreten (Hilfe zur Selbsthilfe).“ (Wikipedia)

Ordnung ist Hilfe zur Selbsthilfe!

Davon bin ich überzeugt. Ich erlebe Ordnung seit Jahren als hilfreiches Mittel zur Gestaltung und Selbstbestimmung mit weitreichenden Auswirkungen – einfach großartig!

Meine Kundin sieht das wohl mittlerweile ebenso. Hier kommt ihr ganz persönlicher Erfahrungsbericht:

.

„Liebe Frau Eberle,
ich freue mich riesig über unsere gemeinsame Arbeit: Besprechen, planen, entscheiden, ausräumen, sortieren, ausmisten, einen festen Platz finden und wieder einräumen. Ich bin sehr stolz auf unsere großartigen Fortschritte!! Schublade für Schublade, Schrank für Schrank, Zimmer für Zimmer.

Die fertig eingeräumten Schubladen ziehe ich immer wieder zwischendurch auf und freue mich riesig, dass jetzt alle Gegenstände ihren festen Platz bekommen haben und noch bekommen werden.

Mein Alltag bestand zuvor immer aus Suchen – für meinen Kopf eine nervige Belastung… Jetzt bin ich nicht mehr ständig angespannt und meine Gedanken fahren Karussell, sondern echt erleichtert. Ich weiß genau, wo was liegt, Ruckzuck habe ich das, was ich brauche und verliere mich nicht im langen Suchen.

Aufgeräumt, innen wie außen

Das Gefühl, hier Zuhause den Überblick zu bekommen, aufgeräumt zu sein – innerlich, wie äußerlich – ist ein wunderschönes Gefühl. In mir kehrt Ruhe ein, mein Kopf kann endlich loslassen und entspannen. Die Gedanken im meinem Kopf sind vorher immer nur gerast, standen nie still.

Jetzt sitze ich manchmal im meinem wunderschön aufgeräumten Wohnbereich und denke an Nichts! Das war bisher nie möglich. Ich war immer unter Strom, gestresst, überfordert, total müde, frustriert und ehrlich gesagt auch unglücklich…

Meine eigene Ordnung

Jetzt bekommt alles meine eigene Ordnung – ich sortiere mich neu!

Und es macht wahnsinnig viel Spaß mit Ihnen – die gemeinsame Zeit rennt nur so davon. Ich hätte nie gedacht, dass Aufräumen sogar Spaß machen kann!

Alleine hätte ich das nie geschafft. ALLES aus den Schränken herausholen, aussortieren und neu einräumen, hätte ich ohne Ihre Hilfe nie gewagt. Der Aufräum-Berg wäre mir definitiv alleine zu groß gewesen.

Jetzt fühle ich mich befreit, beruhigt, ich blicke wieder durch und weiß Bescheid. Meine neu sortierte Ordnung macht mich sehr stolz und glücklich! Frau Eberle, Sie helfen mir und uns so unendlich viel. ❤️-lichen Dank!“

.

Wollen Sie ebenfalls durch Ordnung mehr Selbstbestimmung und Zufriedenheit erfahren? Ich helfe gerne, rufen Sie mich einfach an: 06126-991575 – ich bin nur einen Anruf entfernt.