06126-991575

Category Archives: Tipps

Tipp: Weg damit!

Werfen Sie Ihr schlechtes Gewissen und Ihre Schuldgefühle beim Aussortieren von unnützem Zeug weit weg! Geben Sie dem „Engelchen oder Teufelchen“ auf Ihren Schultern keine Chance. Lassen Sie nicht Dinge Ihr Leben bestimmen, bestimmen Sie Ihr Leben selbst. Nur Sie ganz allein entscheiden, was Sie behalten möchten und was nicht, niemand sonst. Hadern Sie nicht […]

Weiter

Tipp: Erinnerungsstücke

Wir haben sie alle und sie erfreuen unser Herz – mehr oder weniger: Erinnerungsstücke. Inspiriert wurde ich zu diesem neuen Tipp von meiner Kundin. Sie hat einen Gegenstand bei sich „rumstehen“, mit dem sie schon lange nichts mehr anfangen kann. Richtig scheußlich findet sie ihn sogar. Aufbewahrt hat sie ihn aber trotzdem, weil sie ihn […]

Weiter

Tipp: Gleicher Platz

„Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen!“ Genau, seien Sie zu faul zum Suchen, haben Sie den Anspruch zu Finden! Machen Sie es sich einfach, Ordnung zu halten. Geben Sie Ihren Dingen einen festen Platz und sich selbst damit die Sicherheit, sie auch immer wieder zu finden. Überlegen Sie sich, mit welchem Ablage-Ort […]

Weiter

Tipp: Im Flow

Lieben Sie das auch? Sie sind gerade richtig im Flow, also in voller Fahrt, und alles geht Ihnen auf einmal fließend leicht von der Hand. Fast wie von selbst! Energiegeladen erledigen Sie eine Sache nach der anderen, einfach, weil es läuft. Sie staunen selbst über Ihre Schaffenskraft und sind hellauf begeistert!   Haben Sie schon […]

Weiter

Tipp: Von grob

Beginnen Sie Ihre Ordnungsaktion, in dem Sie von grob nach fein sortieren. Ordnen Sie die Dinge anfangs grob und gehen Sie dann erst ins Detail. Nicht umgekehrt. Sie benötigen an erster Stelle immer eine Grundstruktur, um dann in die Feinplanung einzusteigen. Ordnen Sie von grob nach fein Beschäftigen Sie sich also am besten zuerst mit […]

Weiter

Tipp: Ordnung halten

„Ordnung halten ohne Grundstruktur ist wie ein Wüstenmarsch ohne Kompass!“ Bevor Sie beim Ordnen die Orientierung verlieren oder sich gar verirren, gehen Sie lieber in Richtung Grundstruktur.   Ordnung halten leicht gemacht Investieren Sie vorneweg genügend Gedanken und Zeit, um eine geeignete persönliche Grundstruktur festzulegen. Wo wollen Sie was aufbewahren und wiederfinden? Wo bearbeiten Sie […]

Weiter

Tipp: Namen vergeben

Diesen Tipp lege ich Ihnen besonders ans Herz: Vergeben Sie für Ihre Zimmer, Bereiche, Regalinhalte usw. eindeutige Namen. Nennen Sie „das Kind“ beim Namen. Warum? Damit Sie wissen, was sich in einem Zimmer befindet bzw. wofür Sie es nutzen (wollen). Ein kleines Beispiel: Bei einer Startberatung fragte ich ein Ehepaar, wie sie ihre Zimmer namentlich […]

Weiter

Tipp: Ins Boot holen

Holen Sie Ihre Familie mit ins Boot, denn Ordnung Zuhause geht alle etwas an. Ich beobachte jedoch in der Praxis, dass meistens Frauen bzw. Mütter dafür zuständig sind. Warum? Ordnung Zuhause geht alle an „Gute Mütter haben klebrige Tische, staubige Böden und glückliche Kinder.“ Das geht auch anders: „Glückliche Mütter haben freie Tische, leere Böden […]

Weiter

Tipp: Ordnung spart Zeit

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wieviel Zeit Sie gewinnen, wenn bei Ihnen Ordnung herrscht? Weil Sie nicht mehr nach etwas suchen müssen, sondern es einfach finden. Zeit sparen beim Putzen Und haben Sie des Weiteren überlegt, wieviel Zeit Sie beim lästigen aber notwendigen Putzen einsparen können? Wenn Sie irgendwelche Gegenstände nicht erst beiseite schieben […]

Weiter

Tipp: Ordentlich gewürzt

Wo bewahren Sie eigentlich Ihre Gewürze in der Küche auf? Haben Sie ein Gewürzregal oder einen Gewürzschrank? Oder schwören Sie auf eine Gewürzschublade seitlich vom Herd? Ganz gleich Ihrer Vorlieben empfehle ich Ihnen, auch bei den Gewürzen des Öfteren aufzuräumen. Nehmen Sie sich dafür 30 Minuten Zeit und betrachten Sie die vorhandene Gewürzvielfalt genauer.   […]

Weiter