06126-991575

Category Archives: Tipps

Tipp: Zurückstellen

Stellen Sie die Dinge zurück Haben Sie als erstes all Ihren Sachen einen festen Platz zugewiesen, bringen Sie anschließend die Sachen bitte immer wieder dorthin zurück. Betrachten Sie diese bedeutsame Handlung als wichtige zweite fortwährende Ordnungsarbeit! Denn was nutzt Ihnen eine genial durchdachte Ordnungsstruktur, wenn Sie diese nicht einhalten und die Dinge eben nicht konsequent […]

Weiter

Beziehungskiller Ordnung

5 Tipps zur Vermeidung von Ordnungskonflikten Bei (Un-) Ordnung hört die Freundschaft auf! Das Thema Ordnung bzw. Unordnung kann zu Streit und echten Konflikten in der Partnerschaft führen. Es bringt Beziehungen sogar zum Scheitern. Behauptung oder Tatsache, Wahrheit oder Unsinn – was denken Sie? Ich erlebe immer wieder, dass sich bei der Wahrnehmung und Vorstellung […]

Weiter

Tipp: Ablagesystem

3 Fächer – ein cleveres Ablagesystem Räume ich mit Kunden auf, begegnen mir immer wieder bergeweise Papierstapel, die auf dem Schreibtisch, Nebentischchen, auf dem Boden oder im Regalfach herumliegen. Ein Tohuwabohu aus Papieren – ein völliges Durcheinander, Wirrwar oder Chaos. Für mich klar erkennbar: Hier fehlt ein gut durchdachtes, sinnvolles und vor allem praktisches Ablagesystem! […]

Weiter

Aufbewahrungsfristen

… beachten und Papiere reduzieren! Wissen Sie eigentlich, wie lange Sie als Privatperson Ihre Unterlagen bzw. Dokumente aufbewahren müssen? Oder sind Sie häufig verunsichert, was Sie tatsächlich wegschmeißen dürfen? Kontoauszüge, Rechnungen, Mietverträge, Versicherungspolicen – bei meiner Arbeit als Ordnungsschafferin geht es immer wieder um die Papierablage meiner Kunden. Uns begegnen ständig massenweise Unterlagen, die entweder […]

Weiter

Tipp: Vorgänge beenden

Arbeitsschritte zu Ende führen Ein Grundsatz beim Ordnung schaffen lautet: Gehen Sie Schritt für Schritt vor. Ich möchte nachdrücklich ergänzen: schließen Sie jeden Schritt bzw. Vorgang auch umfassend ab! Viele Menschen verzetteln sich beim Aufräumen, weil sie alles auf einmal angehen und mittendrin den Überblick und die Energie verlieren. Oder weil sie zu viele Dinge […]

Weiter

Wäscheberge bewältigen

Tipps zum Wäschewaschen „Das bisschen Haushalt macht sich von allein…“ – die Melodie dieses Liedes schwebt mir gerade durch den Kopf, während ich in die Tasten tippe. Wer kennt diesen Song noch aus den 70ern? 😉 Zu den Haushaltsarbeiten zählt unweigerlich das Wäschewaschen. Eine Tätigkeit, die vielen meiner Kunden in der Gesamtfülle richtig schwer fällt. […]

Weiter

Tipp: Spontaner Besuch

Alles in Ordnung, wenn spontaner Besuch kommt? Schnell noch aufräumen oder besser ordentlich vorbereitet sein? Schrecken oder Freude? Empfinden Sie spontanen Besuch als Graus? Wollen Sie am liebsten niemandem die Haustür öffnen, weil Ihnen Ihr Heim zu unordentlich vorkommt? Mein wichtigster Rat zuallererst: Atmen Sie tief durch. Ihr Besuch kommt zu IHNEN, um SIE zu […]

Weiter

Tipp: Dranbleiben

Dranbleiben leicht gemacht! Von meinen Kunden und Workshop-Teilnehmern erfahre ich immer wieder, dass das Dranbleiben so schwierig ist. Besonders beim Ordnung schaffen. Der gute Wille ist da, die erste Motivation auch, doch dann lässt die Aufräumlust viel zu schnell nach. Frust und Unmut machen sich breit. Wie können Sie also Ihren Elan und Schwung bewahren? […]

Weiter

Tipp: 3-Kistensystem

Ja, Nein, Vielleicht Behalten, Weggeben, Unentschieden! Planen Sie eine Aufräumaktion, empfehle ich Ihnen dafür das 3-Kistensystem! Denn mit dem Drei-Kistensystem entscheiden Sie beim Aussortieren viel leichter und bleiben ordentlich am Ball. Sie arbeiten konzentriert, behalten Ihren Rhythmus und sind erfolgreich „im Flow“. Einfaches Aussortieren mit 3 Entscheidungshilfen Stellen Sie sich 3 leere Kisten, Kartons oder […]

Weiter

Tipp: Bester Standort

Premiumplätze sind optimale Positionen für Dinge Das Wort Premiumplätze hat sich bei meiner Ordnungsarbeit und in meinem Sprachgebrauch eingebürgert und längst bewährt. Ich verwende diesen Begriff sehr gerne und bezeichne damit Plätze, Fächer oder Schubladen, die den bestmöglichen Standort für ausgewählte Dinge bieten. Wichtigste Kriterien: Auf Augenhöhe, gut greifbar und sichtbar! In der Verkaufspsychologie heißen […]

Weiter