06126-991575

Category Archives: Allgemein

Bin ich ein Messie?

Was verbirgt sich hinter dem Messie-Syndrom? Nicht jeder unordentliche Mensch ist gleich ein Messie! Ich werde ganz oft gefragt, ob ich auch mit Messies arbeite. Meine Antwort lautet dann: Ich arbeite mit Menschen! Um der Frage nachzugehen, wer denn tatsächlich ein Messie ist (und wer eben nicht), möchte ich gerne Experten sprechen und aufklären lassen. […]

Weiter

Kaufvergnügen im Urlaub

Verlockt Urlaubsstimmung zum unbedachten Einkauf? Inspiriert durch Frau Maier von Stil Impuls habe ich mir ein paar Gedanken zum Kaufverhalten im Urlaub gemacht. Freuen Sie sich auf sinnreiche Anregungen im Vorfeld, damit Sie sich auch im Nachhinein über Ihre Urlaubs-Mitbringsel ordentlich freuen. Frau Maier stellt die berechtigte Frage: „Haben Sie sich im Urlaub auch schon […]

Weiter

Es reicht!

Zuviel ist zu viel – wenn Überfluss das Leben erschwert Im letzter Zeit arbeite ich verstärkt mit Menschen, denen das eigene Zuviel an Dingen komplett über den Kopf gewachsen ist. Menschen, die unter der angestau(b)ten Masse ihres Besitzes leiden und davon fast erdrückt werden, im wahrsten Sinne des Wortes. Menschen, denen es jetzt reicht! So […]

Weiter

Ordnung mit Humor

Nehmen Sie Ordnung mit Humor, Lachen ist erwünscht! Der Schweizer Komiker und Künstler Ursus Wehrli weiß das nur zu gut. Er räumt unseren Alltag auf, humorvoll, spitzfindig und äußerst kreativ. Wehrlis Bücher „Kunst aufräumen“ zeigen in eindrucksvollen Bildern, wie er nach seinem Empfinden Kunstwerke aufräumt. Alles wird neu sortiert und findet einen ordentlichen Platz. Nichts […]

Weiter

Ordnungs-Sprechstunde

Ordnungshilfe online In meiner Ordnungs-Sprechstunde erhalten Sie Rat zur Tat. Wir sind viel Zuhause – wir wollen uns Zuhause ordentlich wohlfühlen. Klappt das in diesen schwierigen Zeiten der Coronakrise? Oder fällt das Chaos mehr und mehr auf? Wie geht es Ihnen Zuhause, haben Sie sich schon „arrangiert“ oder sind Sie schlichtweg überfordert? Mit dem Zusammenleben, […]

Weiter

Hinterlassenschaften

Warum bleibt immer etwas zurück, wenn die Kinder ausziehen? Damit meine ich nicht das Gefühl von Verlassensein, Traurigkeit oder Leere, sondern echte physische Hinterlassenschaften wie Bücher, Spielzeug, Möbel, Hobbysachen, Kleidung, Krimskrams oder sonstiges. Rückstände, die irgendwo liegen bleiben oder einfach „vergessen“ werden. Als 4-fache Mutter kann ich ein Lied davon singen, denn ich habe im […]

Weiter

Mama-Glück

Mama im Glück Beziehungsweise Eltern im Glück! Mein Spezial-Angebot für werdende und frisch geborene Mütter und Väter. Wenn Ihr (erstes) Kind zur Welt kommt, verändert sich das Leben unglaublich. Es beginnt eine wundervolle, aufregende, entdeckungsreiche und auch turbulente Zeit – ich weiß das nur zu gut als vierfache Mutter. Praktische Ordnungshilfe im Alltag Damit Sie […]

Weiter

Wohin mit all dem Zeug?

Recyclen oder Wegwerfen Verkaufen, spenden, verschenken oder zur weiteren Verwendung abliefern. Es gibt viele Möglichkeiten, aussortierte Sachen loszuwerden. Manchmal hilft während einer groß angelegten Aufräumaktion allerdings nur noch die große Mülltüte! (Oh weh, ich höre schon empörte Aufschreie…) Bitte verstehen Sie mich nicht falsch, ich bin grundsätzlich ein Befürworter von Wiederverwertung, Nachhaltigkeit und Mülltrennung. Aber […]

Weiter

Gibt es zu viel Ordnung?

Kann man Ordnung übertreiben? Was ist zu viel Ordnung, was zu wenig? In meiner Kindheit galt ich wahrscheinlich als Sonderling, denn ich war ein ungewöhnliches Kind: Ich habe schon immer gerne aufgeräumt! Als ordnungsliebender Mensch genieße ich noch heute Ordnung und fühle mich darin wohl. Bei uns Zuhause ist es zwar ordentlich, aber nicht immer […]

Weiter

Ordnung und Spaß?

Darf Ordnung Spaß machen? Oder ist das eine ernste Angelegenheit? Wer mich kennt, weiß, dass mir persönlich Ordnung Spaß macht und ich stets mit guter Laune bei der Sache bin. Hand aufs Herz: Gehören Sie auch zu den Menschen, die sich das überhaupt nicht vorstellen können? Bedeutet Ordnung für Sie ernsthaft bloß Stress, Plackerei, Anstrengung, […]

Weiter